Männer haben's auch nicht leicht!

Lustspiel in drei Akten von Regina Rösch
Saison 2023 Frühjahr8 Termine

INHALT   Rudolf Struppe hat es wirklich nicht leicht. In seine Junggesellenidylle platzt regelmäßig seine putzwütige Schwester Apollonia und bringt seine Lebensgewohnheiten durcheinander.

Mit ihrer erdrückenden Fürsorge und ihrer aufdringlichen Putzerei bringt sie ihren Bruder um den Verstand. Doch bei diesem Besuch treibt es Apollonia auf die Spitze, indem sie beschließt dauerhaft zu bleiben.

Darüber hinaus hat sie es sich sogar in den Kopf gesetzt, Rudolf unter die Haube zu bringen. Ihr Bruder wehrt sich dagegen jedoch mit Händen und Füßen. Nun raten ihm auch seine Freunde, dass es besser wäre, wenn er eine Frau in seinem Leben hätte, um seine Schwester schnellstmöglich loszuwerden. Unglücklicherweise ist die Auswahl an passenden Kandidatinnen äußerst bescheiden. Schorsch und Willi beschließen, dass „Bauer sucht Frau“ die beste Lösung für dieses Problem zu sein scheint.

Diese turbulente Komödie von Regina Rösch strapaziert garantiert Ihre Lachmuskeln und lässt kein Auge trocken. Lassen Sie sich von den unvorhersehbaren Wendungen der Geschichte überraschen und staunen Sie über die einfache Auflösung der Probleme.

Auf der Bühne

Rudolf Struppe
Automechaniker und Junggeselle 
Dietmar Mergenthaler
Apollonia Struppe
seine putzwütige Schwester 
Lintrud Frei
Georg „Schorsch“ Maier
Rudolfs Freund 
Dietmar Brauchle
Greta Maier
seine Ehefrau 
Nathalie Menner
Willi Gruber
Freund von Rudolf 
Bernd Frey
Gunda Gruber
seine Ehefrau 
Johanna Motz
Gustav Schön
Junggeselle und Frauenschwarm 
André Remensperger
Irene Lehmann
Nachbarin und Junggesellin 
Verena Lieb
Vinzenz Bayer
Trachtenmodenhändler 
Peter Weiland
Charlotte Bayer
seine flippige Nichte 
Luisa Weiland

Die Organisatoren

Regisseur
 
Bernd Frey
Regisseurin
 
Lintrud Frei
Regisseur
 
Peter Weiland
Souffleuse
 
Judith Frey

Helfende Hände

Maske
 
Verena Fießinger
Maske
 
Ina Weiland
Bühnenmalerei
 
Wolfgang Netuschil
Technik
 
Mario Fießinger
Printmedien
 
Luisa Weiland
Internetauftritt
 
Andreas Joos

Termine

 
Sonntag
09.04.2023
20:00 Uhr
Montag
10.04.2023
14:00 Uhr
Nachmittagsvorstellung
Montag
10.04.2023
20:00 Uhr
Freitag
14.04.2023
20:00 Uhr
Auftritt: Schalmeienkapelle „Dilldabba“
Samstag
15.04.2023
20:00 Uhr
Sonntag
16.04.2023
20:00 Uhr
Freitag
21.04.2023
20:00 Uhr
Samstag
22.04.2023
20:00 Uhr

Karten

waren bis 22.04.2023 erhältlich
Kur-Apotheke
Emmelhofer Str. 2
88353 Kisslegg
Kur-Apotheke in Google-Maps anzeigen
Eintritt: 8 Euro
Karten müssen spätestens 30 Minuten vor Aufführungsbeginn abgeholt werden!

Aufführungsort

Hier stand die Bühne
Hotel-Gasthof Ochsen
Herrenstraße 21
88353 Kisslegg
Hotel-Gasthof Ochsen in Google-Maps anzeigen

Plakate, Eintritts- und Tischkarten

Unsere Unterstützer

Ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ an unsere Sponsoren!

Es war einmal...

... wann anders

Warum klauen wir nicht gleich die ganze Bank?

Jonas Jetten
Das haben sich die drei Freunde vom Club der „Sparpiraten“ gut ausgedacht. Legten ihr Geld in Aktien an und wollten fette Gewinne abschöpfen....
Saison 2019

Nix und nix isch zwoimol nix

Leonhard Veh
In der Großgemeinde Kisslegg tagt der Gemeinderat und beschließt, ein ganz modernes Gemeindezentrum zu bauen. Sogar die Presse staunt über diese...
Saison 2006/07

Mord im Hühnerstall

Regina Rösch
Junggeselle Alfons Zipperich, ein Mann in den besten Jahren, der tagsüber bis zur Erschöpfung im Finanzamt schuftet, wird von seiner ebenfalls ledigen...
Saison 2005/06

Bei uns verklemmt nix

Isolde Müller-Rinker, Albin Braig
Mutter und Vater Heimerdinger sind stolz, dass ihr Sohn Hansgeorg auf den Beruf des Pfarrers vorbereitet wird. Als aber plötzlich Sabine auftaucht und...
Saison 1991/92