Die Bierkur

Bauernposse in drei Akten von Martin Dornreiter
Saison 2010/11 Winter8 Termine

INHALT   Die drei Bauern Voglmeier, Meier und Huber halten sich mehr im Wirtshaus auf, als daheim bei ihren Frauen. Resi, Voglmeiers Frau, weiß sich keinen Rat mehr. Da bietet ihr der Hausierer Eder eine „Bierkur“ für ihren Mann an. Jedes Mal, wenn er zuviel getrunken hat, soll sie ihm von einem Mittel etwas in sein Essen mischen. Auch die anderen Frauen sind begeister und kaufen das Wundermittel bei Eder. Übelkeit, Magenschmerzen und ein ständig besetztes Häuserl sind die Folge. Die Frauen scheinen mit ihrer „Bierkur“ Erfolg zu haben...

Auf der Bühne

Andreas Voglmeier
Bauer 
Dietmar Mergenthaler
Resi
sein Weib 
Manuela Joos
Sepp
Knecht bei Voglmeier 
Peter Weiland
Nanni
Magd bei Voglmeier 
Sandra Heinelt
Lorenz Meier
Bauer 
Georg Maier
Kathi Meier
seine Frau 
Heidi Kübler
Uschi Huber
Bäuerin 
Claudia Glötzinger
Paule Eder
Hausierer 
Wilfried Müller

Die Organisatoren

Regisseur
 
Horst Kriegl
Souffleur
 
Adolf Heinrich

Helfende Hände

Maske
 
Verena Fießinger
Bühnenbau
 
Mario Fießinger
Bühnenmalerei
 
Wolfgang Netuschil
Printmedien
 
Andreas Joos
Internetauftritt
 
Andreas Joos

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

... und wenn nicht, dann war's immerhin (meistens) in Farbe!

Termine

 
Sonntag
26.12.2010
20:00 Uhr
Sektempfang
Dienstag
28.12.2010
20:00 Uhr
Auftritt: Schalmeienkapelle „Dilldabba“
Mittwoch
29.12.2010
20:00 Uhr
Samstag
01.01.2011
20:00 Uhr
Sonntag
02.01.2011
14:00 Uhr
Nachmittagsvorstellung
Sonntag
02.01.2011
20:00 Uhr
Dienstag
04.01.2011
20:00 Uhr
Mittwoch
05.01.2011
20:00 Uhr

Karten

waren bis 05.01.2011 erhältlich
Kur-Apotheke
Emmelhofer Str. 2
88353 Kisslegg
Kur-Apotheke in Google-Maps anzeigen

Aufführungsort

Hier stand die Bühne
Hotel-Gasthof Ochsen
Herrenstraße 21
88353 Kisslegg
Hotel-Gasthof Ochsen in Google-Maps anzeigen

Plakate, Eintritts- und Tischkarten

Es war einmal...

... wann anders

Der entführte Selbstmordeinbruch

Wolfgang Bräutigam
Das Baugeschäft Ebner steht kurz vor einem Insolvenzverfahren. Die großen Aufträge werden an andere große, preisgünstigere Firmen vergeben. Der pfiffige...
Saison 2017/18

Nix und nix isch zwoimol nix

Leonhard Veh
In der Großgemeinde Kisslegg tagt der Gemeinderat und beschließt, ein ganz modernes Gemeindezentrum zu bauen. Sogar die Presse staunt über diese...
Saison 2006/07

Je oller, desto toller

Regina Rösch
Familie Reiser steht Kopf! Opa Ludwig wird 75 Jahre, jeden Moment können die ersten Gratulanten eintreffen und nichts ist gerichtet! Die Festtafel ist...
Saison 2001/02

Liebe auf italienisch

Ursula Kaletta
Sofi, die Frau des temperamentvollen Pizzabäckers Raffaelo, freut sich auf die Feier ihrer Silberhochzeit und auf ein gemütliches Wochenende, das sie mit...
Saison 1999/00