Bei uns verklemmt nix

Luststück in drei Akten von Isolde Müller-Rinker und Albin Braig

INHALT   Mutter und Vater Heimerdinger sind stolz, dass ihr Sohn Hansgeorg auf den Beruf des Pfarrers vorbereitet wird. Als aber plötzlich Sabine auftaucht und direkt vor dem Haus ihr Zelt aufschlägt, werden sie doch stutzig. Hat sie ein Verhältnis mit ihrem Sohn? Helle Aufregung im Hause Heimerdinger. Das Zelt bringt noch einige Überraschungen mit sich.

Auf der Bühne

Karl Heimerdinger
Bürgermeister 
Wolfgang Stockschläger
Gertrud Heimeridnger
seine Ehefrau 
Heidi Kübler
Hans-Georg Heimerdinger
deren Sohn 
Peter Weiland
Sabine Heimerdinger
deren Tochter 
Angela Hirscher
Otto Knöpfle
Tüftler 
Herbert Krug
Herr Doktor
 
Georg Dolhaniuk
Frau Balkhausen
Geschäftsfrau 
Renate Fischer

Die Organisatoren

Regisseur
 
Lothar Müller
Souffleur
 
Adolf Heinrich

Termine

 
Donnerstag
26.12.1991
20:00 Uhr
Freitag
27.12.1991
20:00 Uhr
Samstag
28.12.1991
20:00 Uhr
Sonntag
29.12.1991
20:00 Uhr
Freitag
03.01.1992
20:00 Uhr
Samstag
04.01.1992
20:00 Uhr
Sonntag
05.01.1992
14:00 Uhr
Nachmittagsvorstellung
Sonntag
05.01.1992
20:00 Uhr

Karten

waren bis 05.01.1992 erhältlich
Volksbank
Schloßstraße 7
88353 Kisslegg
Volksbank in Google-Maps anzeigen

Aufführungsort

Hier stand die Bühne
Hotel-Gasthof Ochsen
Herrenstraße 21
88353 Kisslegg
Hotel-Gasthof Ochsen in Google-Maps anzeigen

Plakate, Eintrittskarten und Tischkarten

Es war einmal...

... wann anders

Warum klauen wir nicht gleich die ganze Bank?

Jonas Jetten
Das haben sich die drei Freunde vom Club der „Sparpiraten“ gut ausgedacht. Legten ihr Geld in Aktien an und wollten fette Gewinne abschöpfen....
Saison 2019

Die Silberhochzeit

Regina Rösch
Es ist der 24. Juni, ein warmer Sommertag, doch im Wohnzimmer der Familie Fetzer steht noch immer der Weihnachtsbaum, an dem sich mit letzter Kraft...
Saison 2007/08

Eine unvergessliche Nacht

Walter Pfaus
Karl Wendel bereitet sich auf einen wunderschönen Abend mit Petra vor. Petra ist die erste Frau, die er zu sich einlädt, seit Dagmar Stein, die er immer...
Saison 1995/96

S'Konfirmantenfescht

Fitzgerald Kusz
"Schweig, Bub!" heißt es beim Konfirmationsfest des 14 jährigen Fritz. Der Ernst des Lebens beginnt: erste Uhr, erster Schnaps, zum ersten Mal länger...
Saison 1993/94