Das Geld ist im Eimer

Kriminalschwank in drei Akten von Dietmar Steimer
Saison 2004/05 Winter8 Termine

INHALT   Alfons Riebele ist ein Mann, der die Arbeit haßt und das Leben liebt. Eines Morgens, nach durchzechter Nacht, findet er in seinem Wohnzimmer zu seiner Überraschung einen Koffer voller Geld. Sein Freund Bertram und die Nachricht von einem Banküberfall geben ihm schnell Gewißheit über die dubiose Herkunft des Geldes. Alfons und Bertram beschließen dennoch, das Geld auf jeden Fall heimlich zu behalten. Die Geheimhaltung erweist sich vor Alfons Frau Waltraud, Oma und der Nachbarin Hildegard als äußerst schwierig. Als dann Ulrike ihren Freund Werner vorstellt, wird es für Alfons und Bertram erst recht brenzlig, denn Werner ist bei der Polizei.

Gibt es für Alfons und Bertram ein happy end oder werden sie überführt?
Welche Rolle spielt dabei Werner?

Auf der Bühne

Alfons Riebele
Bauer 
Georg Maier
Waltraud Riebele
seine Frau 
Manuela Joos
Ilrike
beider Tochter 
Lintrud Frei
Oma
 
Heidi Kübler
Berthold Guggenmoser
Freund 
Alfred Feierle
Hildegard Zopfler
Freundin 
Carola Bischofberger
Werner Ziegler
 
Bernd Frey

Die Organisatoren

Regisseur
 
Adolf Heinrich
Souffleuse
 
Petra Kopf

Termine

 
Sonntag
26.12.2004
20:00 Uhr
Samstag
01.01.2005
20:00 Uhr
Sonntag
02.01.2005
14:00 Uhr
Nachmittagsvorstellung
Sonntag
02.01.2005
20:00 Uhr
Mittwoch
05.01.2005
20:00 Uhr
Donnerstag
06.01.2005
20:00 Uhr
Freitag
07.01.2005
20:00 Uhr
Samstag
08.01.2005
20:00 Uhr

Karten

waren bis 08.01.2005 erhältlich
Volksbank
Schloßstraße 7
88353 Kisslegg
Volksbank in Google-Maps anzeigen

Aufführungsort

Hier stand die Bühne
Hotel-Gasthof Ochsen
Herrenstraße 21
88353 Kisslegg
Hotel-Gasthof Ochsen in Google-Maps anzeigen

Plakate, Eintrittskarten und Tischkarten

Es war einmal...

... wann anders

... und wieder schweigen die Männer

Regina Rösch
Erbonkel Herrmann ist tot! In die Trauer um den geliebten Verstorbenen mischt sich jedoch schon bald die Vorfreude auf ein stattliches Erbe, denn Onkel...
Saison 2008/09

Das Familienkraftwerk

Hans Wältli
Franz Weber, Vollblutpolitiker, wird weger seiner Energiepolitik angegriffen. Da man kurz vor den Neuwahlen steht, ist diese Tatsache mehr als nur...
Saison 1998/99

Ritter, Knödel, Sauerkraut

Ulla Kling
Weil sich der Herr Pfarrer zum Jubiläum ein Ritterspiel wünscht ...!
Saison 1988

Rendezvous im Bauernkasten

Hans Lellis
Der Bauer Dagobert steht unter der Fuchtel seiner Frau Kreszenz, die seit neuestem auch versucht, andere Eheweiber für die Emanzipation zu begeistern....
Saison 1985